Beschluss des Gesamtvorstandes

3. Februar 2021 / Allgemein

Am 3. Februar 2021 beschloß der Gesamtvorstand des PSV Flensburg e.V.:

Die satzungsgemäße Einladung mit Tagesordnung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Polizei-Sportvereins Flensburg e.V. wird, um alle Mitglieder trotz der Einschränkungen durch die Landesverordnung zur Bekämpfung der Pandemie fristgerecht informieren zu können und Ihnen somit die Möglichkeit der Teilnahme zu geben, durch Veröffentlichung auf der Internetseite des Vereins, durch Aushang auf dem Vereinsgelände sowie durch eine Anzeige im Flensburger Tageblatt bekannt gegeben.

Der Beschluss wurde einstimmig per Online-Abfrage gefasst.

A. Carstesen – 1. Vorsitzende PSV Flensburg e.V.