Boule

Abteilung / Freizeitsport, Reha-Sport

Abteilungsleiter 

Uwe Petersen

In unserem Verein wird seit drei Jahren mit Boule ein weiterer Freizeitsport angeboten.

Mit Boule verbinden viele Deutsche das von den Franzosen auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Freizeit-Kugel-Spiel. Weitere Bezeichnungen sind Pétanque oder Boccia. In diesem Spiel geht es darum, seine eigenen Kugeln möglichst nah an eine kleinere Zielkugel zu setzen (werfen) bzw. die gegnerischen Kugeln von dieser wegzuschießen.

Boule heißt Zusammensein, Bewegung und Wettkampf mit viel Spaß. Man kann es von Jung bis Alt spielen, es stärkt das Koordinationsvermögen und den Gleichgewichtssinn. Boule ist eine sehr gesunde Sportart, welche die Fitness der Spieler bis ins hohe Alter erhält und ist beim PSV Flensburg auch als Reha – Sport auf Verordnung möglich.

Es wird bei fast jedem Wetter und Jahreszeit in einer Gruppengröße bis zu zehn Personen gespielt.

Auf der Boulebahn hinter unserem Clubheim wird regelmäßig am Montag ab 14:00 bis 16:00 Uhr gespielt. In dieser Gruppe können noch Spieler dazu kommen.

Die Diensttags-Gruppe spielt im Winter von 14:00 – 16.00 Uhr (Sommer 15:00 – 17:00 Uhr)

Am Donnerstag wird zu gleichen Zeiten wie am Dienstag gespielt. Beide Gruppen sind im Moment voll besetzt und daher sind hier keine Neuaufnahmen möglich.

Ein weiterer Spielort ist die Boulebahn am Holländerhof in Adelbylund. Hier treffen sich die Bouler im Sommer am Montag um 16:00 Uhr und im Winter ab 14:30 Uhr. Die Reha Boule-Gruppe des Holländerhofes spielt hier dienstags um 16:15 Uhr. Im Winter geht’s in die Halle. Hier wird mit einem speziellen Set gespielt.

Wenn die Nachfrage da ist, sind zu anderen Zeiten Spielmöglichkeiten vorhanden und es können neue Gruppen gebildet werden. Interessierte können sich bei Abteilungsleiter Uwe Petersen Tel: 01777828196 oder Klaus Petersen Tel: 0461 45632 melden.

Auch andere Abteilungen des PSV haben in Absprache mit dem Abteilungsleiter Boule die Anlage am Clubheim getestet und sich am Spiel versucht. Dies ist auch weiter möglich.