Mixed Fortgeschrittene

Abteilung / Freizeitsport, Mannschaftssport

Die Mannschaft „Mixed Fortgeschrittene“

Die Abteilung Volleyball beim PSV Flensburg, wer ist das überhaupt? Wir sind ein bunt gemischter Haufen von geselligen und selbstbetitelt humorvollen Leuten unterschiedlichen Alters und Berufs, beinahe eine Art Patchwork-Familie, die eines verbindet: Der Spaß am Volleyballspielen. Unsere Küken sind erst Anfang zwanzig, die Alterspräsidentin würde es zwar nie zugeben, doch kann sie – gemessen in Jahren – schon auf gut das Doppelte an Lebenserfahrung zurückblicken. Wir haben sowohl Studierende als auch Vollberufstätige in unseren Reihen. Das Training am Dienstag ist also für jeden von uns etwas anderes: für die einen der Bewegungsausgleich zum (Büro-) Alltag, für die anderen der dringend benötige Rehasport. Auch außerhalb der Halle kommen wir gerne zusammen, so etwa zum gemeinsamen Frühstück, einem Getränk in der Stadt oder zum Punschen auf dem Weihnachtsmarkt.

Im Sommer verlagern wir unsere Aktivitäten gemäß der warmen Jahreszeit oftmals an den Strand, um Beachvolleyball zu spielen und die Sommertage ausklingen zu lassen.

Das Training

Jeden Dienstagabend trainieren wir in der Zeit von 20-22 Uhr in der Halle des Alten Gymnasiums Flensburg. Grundsätzlich nutzen wir mindestens 45-60 Minuten davon zum freien Spiel. Doch bevor es soweit ist, führen wir gelegentlich noch isoliertere Übungsformen durch. Das Kommando hierbei übernimmt immer einer unserer erfahreneren Hasen, ein/e Übungsleiter*in von Extern haben wir nicht. Da fast alle Trainingsteilnehmer am aktiven Ligabetrieb (bis in den überregionalen Bereich) teilnehmen oder teilgenommen haben, sind wir aber auch beim freien Spiel stets ambitioniert bei der Sache.

Wettkämpfe und Erfolge

Gemeinsam fordern wir unsere Gegner*innen in verschiedenen Wettbewerben heraus. In erster Linie kompetitieren wir mit anderen Mannschaften aus dem Flensburger Umland um die Meisterschaft der Mixed-Liga vom KTV Nord in der obersten Leistungsklasse, welche wir im Zeitraum von 2007/2008 bis 2019/2020 ununterbrochen für uns entscheiden konnten. Darüber hinaus folgen wir immer wieder den Einladungen verschiedener Organisatoren für Mixed-Turniere außerhalb der Saison. Um einige zu nennen besuchten wir beispielsweise schon mehrfach das Saisonabschlussturnier der Mixed-Liga in Nordfriesland, wo wir uns 2019 mit dem Turniersieg auszeichnen konnten, sowie die alljährlich stattfindenden Turniere zu Ostern (in Risum-Lindholm) und zu Weihnachten (in Schleswig). Als Gewinner der Landesmeisterschaft haben wir in der Vergangenheit zudem mehrfach auf den Norddeutschen Mixed-Meisterschaften (zuletzt 2017 in Dessau) um den Einzug zu den Deutschen Meisterschaften mitgespielt, welcher noch nicht gelingen konnte. Vielleicht ja aber beim nächsten Versuch mit Dir in unseren Reihen.

Im Sommer gehen einige von uns beim Damper-Beachcup, einem Beachvolleyballturnier für Hobbysportler, an den Start. Die Teilnahme unserer PSVler war in der Vergangenheit ebenfalls schon von Erfolg gekürt und sie kehrten mit Schinken vom Landschlachter (dem Preis für die Siegerteams) zurück nach Flensburg.

Bist Du interessiert?

Du bist gesellig, kontaktfreudig, weißt was ein Volleyball ist und wie man ihn benutzt? Dann ist die Grundlage geschaffen. Sofern dir nun auch die volleyballspezifischen Positionen auf dem Spielfeld nicht unbekannt sind, dann komme doch gerne mal unverbindlich zum Probetraining vorbei! Idealerweise bringst du sogar Erfahrung aus dem Ligabetrieb mit.

Wer bei uns mitspielt, verpflichtet sich nicht dazu, jede Woche in der Halle zu stehen. Wir wünschen uns allerdings schon zuverlässigen Zuwachs und keine Gelegenheitsspieler*innen, weil wir in den letzten Jahren aufgrund von einigen Abgänger*innen oder kurzfristig verhinderten Familienmüttern und -vätern das ein oder andere Training aufgrund von Personalmangel leider ausfallen lassen mussten. Momentan lässt unsere personelle Situation gerade mal einen Trainingsbetrieb, jedoch leider keine ernsthafte Ligateilnahme zu. Deshalb suchen wir Dich!

Abteilungsleiter:

Christian Till – chris.till@web.de

 

2. Die Mannschaft „Mixed Hobby Senioren“
Die Hobby-Mixedgruppe der Senioren, im Alter zwischen 65 und 84 Jahren, trifft sich aktuell als kleine, aber feine Runde immer mittwochs von 16:45 – 18:30 Uhr in der Halle
der AVS (Auguste-Viktoria-Schule).
Es wird locker Volleyball gespielt, der Spaß steht auf jeden Fall im Vordergrund. Ideal also um sich ohne großen Druck fit zu halten und dem gepflegten Lieblingssport nachzugehen.
Wer gerne an Turnieren oder dem Ligabetrieb teilnehmen möchte, wendet sich lieber an die andere Trainingsgruppe unserer Abteilung.
Wir freuen uns immer über neue Mitspieler, sowohl Damen als auch Herren.
Meldet euch also gerne beim Abteilungsleiter oder beim Verantwortlichen der Trainingsgruppe, Wilhelm Wischer (0461 71820).